Michael Hyner im Amt bestätigt

Michael Hyner im Amt bestätigt

Am Sonntag, den 10.01.2016 kamen die Mitglieder, sowie der Spielmannszug des Schützenverein Hodenhagen im Schützenhaus zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Es standen neben den Berichten der einzelnen Abteilungsleiter auch wieder Wahlen an.

In diesem Jahr wurden die ersten Funktionäre gesucht. Der erste Vorsitzende Michael Hyner konnte 45 Mitglieder im Schützenhaus begrüßen und leitet die Versammlung mit einigen persönlichen Worten ein.

Michael Hyner bleibt einstimmig wiedergewählt im Amt des ersten Vorsitzenden. Auch Nadine Friedrich wird weiterhin die Position der ersten Schriftführerin innehaben, sowie Silke Wrede als erste Schatzmeisterin. Weiterhin wurden Norbert Skoruppa als ertser Schießsportleiter, Anja Küddelsmann als erste Damenleiterin, Inge Hyner als erste Kommandeurin und Jörg Leseberg als Spielmannszugführer wiedergewählt. Die Funktion des ersten Jugendschießsportleiters nimmt ab sofort Florian Hyner wahr. Seine Stellvertreterinnen sind Tabea Broß und Anja Küddelsmann.

Bei den vorangangenen Jahresberichten wurde das Jahr 2015 als alles andere als langweilig beschrieben. Denn viele Aktivitäten und Veranstaltungen hatten bei den „Grünröcken“ auf dem Programm gestanden. Die erste Schatzmeisterin Silke Wrede zeigte sich mit der finanziellen Lage zufrieden. „Dennoch stehen weiterhin Umbaumaßnahmen an dem KK-Stand an, damit wir auch den neusten Bestimmungen Rechnung tragen und der Schießsport weitergeführt werden kann“.

Dank der sehr gut geleisteten Jugendarbeit kann der Verein auf eine stabile Jugendabteilung blicken. Neben den Wahlen der JugendleiterInnen wurde auf der Versammlung eine neu erarbeitete Jugendordnung beschlossen und ihre Jugendsprecher bestätigt. Neuer erster Jugendsprecher ist Tim Peppel, seine Stellvertreterin ist Lena Nordt. weiterhin wurde Tim Peppel die bronzene Leistungsnadel vom NSSV für besondere sportliche Leistungen überreicht.

Im Erwachsenenbereich wurden dann noch die einzelnen Vereinsmeister mit ihrer Nadel ausgezeichnet. Waltraut Patzlee (Senioren LG und Sportlicher Anschlag), Anja Küddelsmann (Altersklasse LG), Usci Skoruppa (Senioren LG), Nina Leseberg (Damen LG), Sylvia Müller (Altersklasse KK) und Rosi Andre (Senioren KK).

Drucken   E-Mail